Schlichterei und stilles Örtchen

15.10.2019 Britta Handke

Umbaumaßnahmen an der Spinnerei gehen weiter

Schlichten – dieses Wort kennen die meisten nur im Zusammenhang mit Streit. Ursprünglich stammt der Begriff aber aus der Fertigungstechnik: Schlichten meint das Glätten von Oberflächen. Auch die Spinnerei Herding hatte eine Schlichterei. Dort wurden mit einer speziellen Flüssigkeit die Fäden geschmeidig und widerstandsfähig …

Kategorien: Spinnerei · Projekt "kubaai"

Transport gestern und heute

06.08.2019 Britta Handke

Neugestaltung des Weberei-Geländes hat begonnen

Kräne, Bagger, Gabelstapler – auf dem Gelände der Weberei ist aktuell ein ganzes Arsenal an Baumaschinen im Einsatz. Der Grund: Das LWL-Industriemuseum bereitet die Neugestaltung des Areals vor. Die brachliegende Wiese wird für eine Präsentation zum Thema „Transport gestern und heute“ vorbereitet. Künftig sollen Besucher …

Kategorien: Weberei · Projekt "kubaai"

Meilensteine und große Pläne

18.01.2019 Britta Handke

Die Podiumsbrücke ist eröffnet – der Umbau geht weiter

„Fertig!“ Zufrieden wiegt Hermann Stenkamp das rote Stoffknäuel in seinen Händen. Über 14 Meter lang ist der Baumwollstreifen, den der Museumsleiter an diesem frostigen Dezembermorgen quer über die neue Podiumsbrücke über die Bocholter Aa spannt.  Am 15. Dezember wurde das zentrale …

Kategorien: Weberei · Spinnerei · Projekt "kubaai"

200 Tonnen Stahl

16.10.2018 Britta Handke

Spektakulärer Brückenbau verbindet Weberei und Spinnerei

Ganz langsam heben die beiden Kräne ihre schwere Last an: Ein rund 20 Meter langes Seitenteil der neuen Podiumsbrücke über der Bocholter Aa mitten im Kubaai-Viertel hängt nun an ihren Haken und wird behutsam aufgerichtet. Die Morgensonne taucht die riesige Baustelle am nördlichen Ufer …

Kategorien: Spinnerei · Projekt "kubaai"